19.06.2018: DER ANTRAG IST ONLINE

Endlich wurde der Antrag zur Registrierung der Gesundheitsberufe durch das Gesundheitsministerium freigegeben und veröffentlicht. Sie finden hier:

Füllen Sie diesen Antrag mit Hilfe der AUSFÜLLHILFE am Computer aus, drucken Sie ihn aus, unterschreiben sie den Antrag und bringen Sie ihn, gemeinsam mit den übrigen Dokumenten (siehe CHECKLISTE) zu Ihrem Registrierungstermin (Vereinbarung über das Termintool der AKOÖ) mit.

BEACHTEN SIE:

  1. Arbeitgeber und Dienstort sind bei uns nicht identisch.
    • Arbeitgeber: entweder das Land Oberösterreich oder die Stadt Linz
    • Dienstort: entweder das Kepler Universitätsklinikum, Med Campus oder das Kepler Universitätsklinikum, Neuromed Campus
  2. Das angesprochene „Unterschriftsblatt“ müssen Sie nicht mitbringen, es wird vor Ort bei der Registrierung aufliegen.

DAS TERMINTOOL IST ONLINE

Nachdem wir Sie seit November 2017 laufend über die Registrierung informieren, wird es ab Juli/August ernst. Der Antrag, den Sie zur Registrierung am PC ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben mitbringen müssen, wird gerade noch im Gesundheitsministerium finalisiert und voraussichtlich bis Mitte Juni freigegeben.
Das Termintool können Sie bereits jetzt nutzen, um angepasst an Ihren Dienstplan die Registrierung im Betrieb durchführen zu können. Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich jetzt.
ACHTUNG: beachten Sie, dass die @akh.linz.at Adressen und die @gespag.at Adressen nicht mehr existieren! Wenn Sie Ihre dienstliche E-Mail Adresse für die Terminbestätigung angeben, muss diese immer auf @kepleruniklinikum.at lauten, da Sie sonst die Terminbestätigung nicht erhalten!

WICHTIGE DOKUMENTE

Hier geben wir Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Informationsquellen zur Registrierung der Gesundheitsberufe:

Die Arbeiterkammer hat uns inzwischen auch ein tolles Video, das dir die Registrierung in wenigen Minuten erklärt, zur Verfügung gestellt:

Rückblick über die Info-Veranstaltungen 2017

Im November und Dezember 2017 hat der Zentralbetriebsrat an allen 3 Standorten der KUK Info-Veranstaltungen abgehalten. Unser Ziel war es, zusätzlich zu unseren schriftlichen „ZBR-Infos“ Sie auch einmal persönlich kennenzulernen.

Spannende Schwerpunkte dieser Veranstaltungen waren

  • die bevorstehende Registrierung der Gesundheitsberufe und
  • das aktuelle Pensionsrecht nach ASVG.

Über beide Themenbereiche haben uns Herr Gassenbauer und Frau Mag. Stumptner-Diethör, beides Experten/-innen der Arbeiterkammer, bestens informiert.

Registrierung der Gesundheitsberufe

  • HIER können Sie die Präsentation von Gerold Gassenbauer von der Arbeiterkammer OÖ abrufen.
  • Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat bereits eine erste Informationsbroschüre zum Thema erstellt, die Sie HIER einsehen können.
  • Unter www.akooe.at/gbr stellt die Arbeiterkammer OÖ laufend neue Informationen zum Thema zur Verfügung.
  • Auch als Zentralbetriebsrat beschäftigen wir uns mit der Registrierung. In unseren ZBR-Infos haben wir bereits informiert und werden das auch laufend tun.
  • Schicken Sie uns Ihre Fragen zur Registrierung an zentralbetriebsrat@kepleruniklinikum.at, wir werden die Antworten sowohl Ihnen als auch in einer der nächsten ZBR-Infos gesammelt für alle Kollegen/-innen veröffentlichen.